Svizra Rumantscha
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Mittwoch, 05. Dezember • 12:48 - 13:13

Svizra Rumantscha

Die blinde Sängerin

Info

2011

Es gab einmal eine Zeit ohne Schallplatten, Radio und i-Pod - eine Zeit, da man selbst singen musste, um ein Lied zu hören und in der das Lied allgegenwärtig war. Überall wurde gesungen: Abschieds-, Hochzeits-, Jagd-, Heimweh-, Kriegs-, Marien- und natürlich Liebeslieder. Im Verlauf des 20. Jahrhunderts verschwand das Lied jedoch mehr und mehr aus den romanischen Dörfern.
Damit es nicht ganz verschwindet, gehen Sammlerinnen und Sammler hinaus in die Dörfer und notieren Noten und Texte, machen Tonaufnahmen und fotografieren die Sängerinnen und Sänger. Einer dieser Sammler war der 2003 verstorbene Alfons Maissen. Er hat in seinem Leben rund 2000 Lieder gesammelt. Seine Favoritin war die blinde Sängerin Maria Petschen aus Disentis. Wie Gieri Venzin während der Realisierung seines Films erfuhr, erinnern sich die Einwohnerinnen und Einwohner von Disentis noch gut an ihre legendäre Nachbarin.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten