Banksy - Exit through the Gift Shop
Samstag, 20. Oktober • 12:30 - 13:55

Banksy - Exit through the Gift Shop

Abenteuer

Großbritannien / USA 2010

Die Graffitis von Banksy sind so wertvoll, dass sie nachts aus Mauern gehauen und mitgenommen werden. Auch sein auf eine Hauswand in London gesprühtes «Balloon Girl» wurde 2002 herausgetrennt und auf einer Auktion für eine halbe Million Euro verkauft. Nun wurde eine gerahmte Kopie des Bildes versteigert - doch kurz nachdem der Hammer fiel, zerstörte sich das Bild selber durch einen im Rahmen versteckten Schredder.
Auch in seinem oscarnominierten Dokumentarfilm «Exit through the Gift Shop» fügt der Streetart-Künstler eine weitere Ebene hinzu, anstatt das eigene Werk ins Zentrum zu stellen. Banksy erzählt die Geschichte von Thierry Guetta, einem hyperaktiven Franzosen, der mit Kunstaktionen die Umgebung von Los Angeles unsicher macht. Guetta hat über Jahrzehnte seine Videokamera immer und überall dabei und bannt alles praktisch eins zu eins auf Band. Zusammen mit seiner zweiten Leidenschaft, der Suche nach Streetart-Künstlern in Aktion, ergibt dies das Material zu einer umfassenden Chronik von Banksys mysteriöser Kunstform.

Regie

Programm

Replay

Weitere Sendungen

ZDF

Film des Tages

Sicario

15.10.18 • 22:15 • 2015


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten