Produkte
Profil
Mensch, Leute ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Sonntag, 17. Januar • 14:30 - 15:00

Mensch, Leute

Dokumentation

Deutschland 2020

"Seit ich selbst Kinder habe, hat es mich richtig gepackt. Ich möchte einfach wissen, wer mein Vater wirklich war", sagt Patrick Luetzelschwab und sieht sich dabei alte Fernsehaufnahmen von seinem Vater an, den er nie kennengelernt hat. Patrick ist der Sohn des Wunderheilers von Schutterwald, dem Mann, der stets ganz in Weiß gekleidet mit blondgefärbten Haaren auftrat. In den 1970er-Jahren geisterte er für ein paar Monate durch die Medien. Mehr als 40 Jahre danach begibt sich Patrick auf die Spuren seines Vaters.
Eine Stimme habe zu Josef Weber gesprochen und ihm den Auftrag gegeben, zu heilen - erzählt man sich. Tausende von Kranken kamen, um sich vom Wunderheiler von Schutterwald behandeln zu lassen. Weber, ehemaliger Bauunternehmer und wegen Betrugs zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, wurde in kürzester Zeit zum Popstar unter den Heilern. Besonders Frauen fühlten sich zu ihm hingezogen. So hatte der Wunderheiler viele Bekanntschaften und mehrere Ehefrauen. Eine davon war Patrick Luetzelschwabs Mutter, die er nach kurzer Zeit sitzen ließ. Da war Patrick noch ein Baby. Vierzig Jahre später macht er sich auf die Suche nach seinem Vater. Er spricht mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, trifft einen Halbbruder und besucht Orte, an denen sein Vater gearbeitet hat. So versucht er sich ein Bild von dem Mann zu machen, den er vor allem aus Medienberichten und den wenigen Erzählungen seiner Mutter kennt. Der Sohn des Wunderheilers gibt nicht auf, bis er in Italien auf dem Friedhof steht, wo sein Vater begraben wurde. Josef Weber starb im Alter von 46 Jahren an einem Herzinfarkt. Hier trifft er auch die Frau, die bis zum Schluss an Webers Seite war.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten