Produkte
Profil
Montag, 27. Januar • 20:15 - 21:00

Rundum Gesund

Keime, Viren und Bakterien - zwischen Schutzschild und Krankmacher

Wissen

Im menschlichen Körper findet man so viele fremde Bakterienzellen wie eigene Körperzellen. Forscherinnen und Forscher gehen von 30 bis 40 Billionen aus. Sie sitzen unter anderem im Darm, auf der Haut und den Schleimhäuten. Die meisten sind nützliche Bakterien, die z. B. den Säureschutzmantel der Haut regulieren. Es gibt aber auch Bakterien, die krank machen und sogar lebensgefährlich sind. Das SWR Gesundheitsmagazin "rundum gesund" klärt die Unterschiede zwischen Viren und Bakterien, welche Rolle Infektionswege und Immunsystem bei Erkrankungen spielen und warum multiresistente Keime so gefährlich sind.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten