Samstag, 24. Februar • 09:00 - 09:35

Bang Goes the Theory

Züge

Dokumentation

Großbritannien 2014

Prognosen sagen voraus, dass in Zukunft mehr Menschen mit Zügen fahren werden. Das Team von "Bang Goes the Theory" betrachtet die vielen Maßnahmen, die sicherstellen sollen, dass das alternde Zugverkehrsnetz auf dem richtigen Weg in die Zukunft bleibt.
Liz Bonnin erfährt, warum in naher Zukunft Signale und Zeichen von den Zugfahrstrecken verschwinden und wieso Menschen mit Hörbehinderungen am gefährdetsten sein könnten. Währenddessen untersucht Maggie Philbin, wie ein Zug, der mit der Geschwindigkeit von 200 Kilometern pro Stunde fährt, die Schieneninstandhaltung revolutionieren wird.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten