Operation Goldrausch ©
Operation Goldrausch ©
Operation Goldrausch ©
Operation Goldrausch ©
Montag, 20. November • 21:15 - 22:15

Operation Goldrausch

Am Klondike(3/3)

Dok + Wissen

Großbritannien 2016

Das Forscherteam rund um den Historiker Dan Snow hat nur noch einige Dutzend Kilometer der Reise vor sich. Snow, die Polarforscherin Felicity Aston und der Mediziner Kevin Fong stehen kurz davor die Goldfelder Klondikes zu erreichen. Sie sind aufgebrochen, um auf den Spuren der Goldsucher des 19. Jahrhunderts deren beschwerliches Vorhaben von neuem zu erleben.
In dieser Episode erreicht das Forscherteam endlich Dawson City, das Tor zum Gold Klondikes. Snow orientiert sich an den historischen Erzählungen des 19. Jahrhunderts um selbst ein Camp im Herzen der Goldfelder zu errichten. Auch die Methoden, mit denen die Forscher Gold schürfen, gleichen denen des 19. Jahrhunderts, als der letzte große Goldrausch die Menschen in Scharen nach Klondike führte. Nicht nur Rückenschmerzen erwarten die Forscher. Sie werden ihre Expertise, aber auch ihre Muskeln nutzen müssen, um auch nur die geringste Chance zu haben, Gold zu finden. Es ist kein einfaches Vorhaben. Nur noch 5 Tage sind den Forschern übrig geblieben, um ihr Glück in einer Gegend zu suchen, die bereits im großen Ausmaß nach Gold durchkämmt worden ist. Aber auf der Suche nach Gold zählt Glück ebenso wie Erfahrung. Werden die Forscher auf Gold stoßen?

Programm

Replay