Produkte
Profil
Mittwoch, 18. Dezember • 11:10 - 12:08

Morgan Freeman: Mysterien des Weltalls

E7Warum wird man Terrorist?

Dokumentation

USA 2016

Das Ansinnen von Terroristen ist es, auf der Welt Angst und Schrecken zu verbreiten. Doch wie bekämpft man Terrorismus? Wie geht man gegen Attentäter vor, die Menschen wahllos bei zufälligen Begegnungen töten? Für Terroristen ist die ganze Welt ein einziges Schlachtfeld, auf dem sie zu agieren vermögen.
Wissenschaftler untersuchen nun Terrornetzwerke, um deren Anschlägen entgegenzuwirken oder diese sogar ganz zu verhindern. Ihre Methoden stammen etwa aus der Psychologie. Indem die Forscher herauszufinden versuchen, inwiefern das Gehirn von Terroristen anders funktioniert und wie leicht es ist, die Wahrnehmung der Terroristen maßgeblich zu verändern und damit einzelne Anschläge zu erschweren.
Weitere Schritte sind geplant: Könnte schon bald das Aufkommen von Terrorgruppen anhand der Auswertung von Statistiken vorhergesagt werden? Könnten gewalttätige Extremisten anhand von Werbekampagnen beeinflusst und von ihren Vorhaben abgelenkt werden?
Da militärischen Maßnahmen nicht ausreichend greifen, könnte möglicherweise die Wissenschaft mit ihren theoretischen und praktischen Werkzeugen ein ausschlaggebendes Mittel sein, um den Terrorismus weitreichend zu bekämpfen?

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten