Produkte
Profil
Dienstag, 10. Dezember • 15:55 - 16:55

Spektakuläre Bauwerke

Der Untergang Pompejis

Kultur

Großbritannien 2018

Die Stadt Pompeji wurde im Jahr 79 nach Christus durch den Ausbruch des Vesuv zerstört und unter Steinen und Asche begraben. Die Stadt wurde dadurch konserviert und gilt als einer der größten Schätze der antiken Welt.
Ein Drittel Pompejis ist immer noch nicht erforscht. Nun untersuchen Archäologen diesen bisher unerforschten, großen Teil der einst tragisch verschütteten Stadt. Neue Entdeckungen zeigen den Schrecken der Katastrophe, die die damalige römische Metropole zerstörte.
Werden die Archäologen jetzt die größten, noch unbeantworteten Rätsel lösen können? Wer hat Pompeji gegründet? Und warum wurde die antike Stadt in der Nähe von Europas aktivstem Vulkan gebaut?

Regie

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten