Freitag, 28. September • 01:00 - 01:55

The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern

S10 E8Aus Stunden werden Monate

Reality

USA 2014

Der panische Notruf einer Frau geht bei der Polizei ein: Vor ihrem Haus wurde ein Mann niedergeschossen. Als Ermittler und Rettungskräfte den Tatort erreichen, zeigt sich ihnen ein schreckliches Bild. Der schwerverletzte Mann liegt in einer riesigen Blutlache und stirbt noch auf dem Weg ins Krankenhaus. Schnell identifizieren die Polizisten den Toten, es handelt sich um einen jungen Mann namens Darrell. Sein Nachbar sagt aus, dass er bereits einen Tag zuvor prophezeit hat, jemand wolle ihn umbringen. Als sich herausstellt, dass Darrell auch die Polizei über seine Todesangst informiert hat, stellt sich die Frage: Hätte der Mord möglicherweise verhindert werden können? Eine Frau bittet die Polizei darum, im Haus von ihrem Bruder nachzusehen, ob es diesem gut geht. Der junge Mann namens Virgil ist nicht erreichbar. Ihr schlimmster Verdacht bestätigt sich, als die Ermittler den Mann tot in seiner Wohnung auffinden. Er wurde offensichtlich auf brutale Art ermordet. Die Ermittler finden blutige Kleidung, die vom Täter stammen muss und haben damit eine erste Spur, die zu einem kaltblütigen Mörder führen könnte.
Die Dokumentationsreihe zeigt die spektakulärsten Fälle der amerikanischen Polizei, die alle eines gemeinsam haben: Sobald sie an einen Tatort gerufen werden, beginnt für die Ermittler ein Wettlauf gegen die Zeit. Finden sie in den ersten 48 Stunden keinen entscheidenden Hinweis, verringert sich ihre Chance, ein Verbrechen zu lösen, um die Hälfte. Denn jede verstrichene Stunde lässt Zeugen vergessen, was sie gesehen haben, gibt Verdächtigen auf der Flucht einen Vorsprung und lässt ausschlaggebendes Beweismaterial verloren gehen...

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten