Unsere Abos
Weitere Services
Law & Order ©
Law & Order ©
Law & Order ©
Law & Order ©
Law & Order ©
Dienstag, 06. Dezember • 07:15 - 08:05

Law & Order

S13 E2Ewige Jugend

Krimiserie

Vereinigte Staaten von Amerika 2002

Die 27-jährige Lehrerin Valerie Keenan wird in ihrer Schule erstochen aufgefunden. Der Verdacht fällt zunächst auf den Kollegen Gary Bergin, der offenbar ein Verhältnis mit Keenan hatte, aber auch privaten Kontakten mit Schülerinnen nicht abgeneigt war. Eine von ihnen, Fiona Reed, taucht auf dem Überwachungsvideo der Mordnacht auf. Fiona leugnet die Tat, doch Motive hätte sie genug: Sie könnte die Lehrerin aus Eifersucht getötet haben oder weil Bergin sie dazu angestiftet hat, da er fürchtete, wegen Unzucht mit Minderjährigen seine Stellung zu verlieren. Als Briscoe und Green Bergin verhaften wollen, erwischen sie ihn mit seiner Schülerin Fiona in flagranti. Beide werden festgenommen. Verteidigerin Sheets versucht, für das 'arme verführte Opfer' Fiona eine Jugendstrafe durchzuboxen. Der Deal ist gerade unter Dach und Fach, als neue Fakten über sie auftauchen: Nicht nur, dass Fiona bereits 26 ist und als Marguerite Samson ihren Highschool-Abschluss schon gemacht hat, sie ist auch als Lorelei Savage bereits vorbestraft und hat in Florida wegen Diebstahls gesessen. Fionas Fall wird erneut verhandelt und Verteidigerin Sheets plädiert nun auf verminderte Zurechnungsfähigkeit auf Grund einer extremen Identitätsstörung. Aber McCoy fällt nicht ein zweites Mal herein. Er hält Fiona für eine Betrügerin, die ihre Lehrerin getötet hat, weil diese als Einzige ihre wahre Identität kannte.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

>