Mittwoch, 19. Juni • 04:30 - 05:10

Law & Order

S14 E14Schießerei im Rathaus

Krimiserie

USA 2004

Bei einem Anschlag im Rathaus werden der Stadtrat Johnson tödlich und ein Beamter der New Yorker Wasserversorgung leicht verletzt. Der Einzeltäter kann im plötzlichen Chaos fliehen. Briscoe und Green forschen zunächst im Umfeld des Stadtrats bis offensichtlich ist, dass der Täter sein eigentliches Ziel verfehlt hat. Wasserinspektor Tabachnik und die Wasser-Abrechnungsmethoden der New Yorker Stadtverwaltung waren das Ziel des Mörders. Bei einer Aktion des Morddezernats erkennt Tabachnik in Peter Rubin den Täter wieder und den Umstand, dass ein kleiner Irrtum die tödlichen Schüsse ausgelöst hatte: Durch Verwechslung der Wasser- und Abwasserwerte sollte die Firma 'Stuart Electronics' von Peter Rubin 29.000 Dollar statt der üblichen 80 Dollar zahlen. Der darauf folgende Pfändungsbeschluss brachte Rubins Firma an den Rand des Ruins und zwang ihn, illegale Exportgeschäfte zu tätigen, die ihm wiederum Ärger mit der Justizbehörde und mit dem FBI einbrachten.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen

ORF 1

Film des Tages

Sully

16.06.19 • 20:15 • 2016


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten