The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern ©
The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern ©
The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern ©
The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern ©
The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern ©
Montag, 17. Dezember • 04:10 - 04:55

The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern

Der Houdini-Fall

Reality

USA 2004

In Memphis/Tennessee wählt ein Tankstellenbesitzer den Notruf, nachdem auf seine Tankstelle ein Überfall verübt wurde, bei dem neben dem Besitzer noch ein weiterer Angestellter schwer verletzt wurde. Während der Besitzer im Krankenhaus behandelt werden kann, kommt für seinen Angestellten, Asefa Afsr, jede Hilfe zu spät. Es stellt sich heraus, dass während des Überfalls der Notfallknopf an der Kasse betätigt wurde, was dazu führte, dass sich alle Fenster und Türen verriegelten. Den Ermittlern stellt sich daraufhin die Frage, wie es der Täter geschafft hat, aus der Tankstelle zu entkommen oder ob er sich möglicherweise noch in einem der Lüftungsschächte versteckt hält?
Die neunjährige Sherdavia Jenkins aus Miami/Florida wird beim Spiel in einem Kugelhagel erschossen. Da die Polizei am Tatort zwei verschiedene Arten von Patronenhülsen sicherstellen kann, deutet alles auf zwei Schützen hin. Zeugen bestätigen, nach der Schießerei zwei Männer weglaufen gesehen zu haben. Es handelt sich aller Wahrscheinlichkeit nach um die beiden Drogendealer Leroy Larose und Damon Darling, die in Streit geraten sind und dabei versehentlich das unschuldige Mädchen getroffen haben...

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten