Zombies - Auf den Spuren der Untoten ©
Zombies - Auf den Spuren der Untoten ©
Zombies - Auf den Spuren der Untoten ©
Zombies - Auf den Spuren der Untoten ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Donnerstag, 18. Oktober • 22:15 - 23:20

Zombies - Auf den Spuren der Untoten

E34Zombies - Auf den Spuren der Untoten

Dokumentation

2015

Alle lieben Zombies! Diese hilflosen, schwachen und hundsgemeinen Untoten. Ein Biss: Der Mensch wird zum Monster. Journalist und Autor Thilo Mischke hat sich auf die Suche nach den Ursprüngen des Zombiekults gemacht. Woher kommt der Glaube an die lebenden Toten und wie beeinflusst er unsere Gesellschaft? Haben die Hirnfresser womöglich mehr zu bieten als gruselige Unterhaltung?
Mischke reist dafür nach Haiti, Land des Voodoos und dem Ursprung des Kults. Geister und schwarze Priester können aus Menschen angeblich willenlose Arbeitstiere machen. Der Prototyp des Zombies. Doch wie stark ist der Glaube an den "Zombie" in der gegenwärtigen Gesellschaft verankert? Ein brenzliges Tabu-Thema, über das oftmals nur hinter vorgehaltener Hand gesprochen wird. Um eine Antwort zu erhalten, muss der Reporter Mischke tief in die Voodoo-Kultur eintauchen und: mitmachen.
Dass der Kult um die Untoten mittlerweile im Mainstream angekommen ist, ist kein Geheimnis. In den USA trifft er Menschen, die aus Angst vor der Apokalypse in Bunkern leben - und Survival mit Hippie-Ideologie kombinieren. In einer Zombieschule lernt er den Ernstfall und den Umgang mit Waffen.
Doktor Steven Schlozman ist anerkannter Professor für Psychiatrie an der Harvard Universität - und trotzdem setzt er sich wissenschaftlich mit dem Thema Untote auseinander. Er benutzt Zombies sogar für seine Vorlesungen. Gemeinsam mit Doktor Zombie seziert Thilo Mischke ein Gehirn und lässt sich erklären, was im Körper eines Menschen geschehen muss, damit er ein Zombie wird.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten