Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao ©
Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao ©
Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao ©
Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao ©
Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Sonntag, 16. September • 05:00 - 06:45

Jack Hunter und die Suche nach dem Grab des Pharao

Action

USA 2008

Jack trifft Liz Johnson, die Assistentin von Professor Shaffer, und erfährt von ihr, dass sie für den amerikanischen Nachrichtendienst NSA arbeitet. Derweil wurde ein Obelisk mit Schriftzeichen der Ugarit von Dr. Lena Halstrom in Ägypten gefunden. Dieser stellt die Verbindung zwischen dem Pharao Echnaton und dem verlorenen Schatz der Ugarit her. Jack lässt sich auf einen Deal mit der NSA ein und verabredet sich mit Nadia und Tariq in Kairo. Dort treffen sie auch Dr. Lena Halstrom, die sich sehr zum Ärger von Nadia als Ex-Freundin von Jack herausstellt. Während die beiden Rivalinnen versuchen, sich gegenseitig auszustechen, wird die Truppe überfallen. In letzter Sekunde können sie sich retten, werden aber beschuldigt, ägyptischen Nationalbesitz gestohlen zu haben. Ihnen bleibt zunächst nichts anderes übrig, als den Hinweisen auf dem Artefakt selbst zu folgen, die sie zum verborgenen Grab von Echnaton führen. Auf einem Nilkreuzfahrtschiff flüchten sie aus Kairo, nur um in einem kleinen Dorf vom korrupten Polizeibeamten Colonel Mustapha aufgegriffen zu werden. Er zwingt Jack, ihn zum Grab zu führen, und behält die anderen als Geiseln im Gefängnis. Jack entkommt und rettet seine Freunde. Am Grab des Pharao angekommen, entdecken sie zwei römische Münzen auf den Augen der mumifizierten Leiche. Vor tausenden von Jahren sind ihnen römische Grabräuber zuvor gekommen...

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten