RTL

Samstag, 29. Juli
02:20 - 03:15

Anwälte der Toten ©
Watchlist

Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf

Die Knochenleser:
Spaziergänger finden in den Büschen des beliebten Volkspark Niddatal menschliche Knochen und zwei Schädel. Es sind die Schädel zweier Männer, die brutal erschlagen wurden. Das ergibt die Obduktion. Doch wer sind sie? Die Kripo hat wenige Anhaltspunkte. Sie entschließt sich zu einer ungewöhnlichen Maßnahme und schaltet das Institut für Paläontologie in München ein. Sie können, erstmals in der Geschichte der Rechtsmedizin, anhand der Knochen der Toten, Rückschlüsse darauf ziehen, welche Nahrung sie zu Lebzeiten zu sich genommen haben und damit bestimmen, aus welcher Region die Toten stammen.
Einbetoniert:
Ein Hauseigentümer entschließt sich, seinen Keller umzubauen. Er möchte dort ein Badezimmer einrichten. Er beauftragt einen Klempner mit der Sanierung. Ein Betonsockel, der mitten im Raum steht, muss entfernt werden. Als der Arbeiter mit einem Vorschlaghammer, den Sockel beseitigen will, macht er eine schreckliche Entdeckung: menschliche Knochen. Die Kriminalpolizei steht vor einem schwierigen Fall.
Tödliche Kontaktanzeige:
Die Polizei wird zu einem Einbruch gerufen. Doch vor Ort macht sie eine ganz andere Entdeckung. In der Garage - im Kofferraum des Autos - findet sie die Leiche des Hausbesitzers. Seine Ehefrau gerät schnell ins Visier der Ermittler. Der Rentner ist vermögend und seine aus Tschechien stammende Frau hat er erst kürzlich über eine Kontaktanzeige kennengelernt.

Jahr: 2001
Länge: 55 Minuten

Programm

Replay