RTL

Thursday, 27. July
09:00 - 09:30

Als Saskia (Antonia Michalsky) zugibt, keine Ahnung zu haben, wie es für sie weitergeht, macht Paco (Milos Vukovic, r.) ihr in Gegenwart von Bambi (Benjamin Heinrich) brüderlich Mut. ©
Der gefangene Malte (Stefan Bockelmann, l.) hat den Lebenswillen verloren. Als Langer (Robert Ritter) ihm androht, ihn zu töten, unternimmt er keinen Versuch, sich dagegen zu wehren... ©
Saskia (Antonia Michalsky) fühlt sich in der WG etwas verloren. ©
Watchlist

Unter uns

Malte hat nach Caros Flugzeugabsturz den Lebenswillen verloren. Als Langer ihm androht, ihn zu töten, unternimmt er keinen Versuch, sich dagegen zu wehren. Doch dann erscheint ihm Caro plötzlich und appelliert an ihn, nicht aufzugeben. Augenblicklich kehrt Maltes Lebenswille zurück. Mit einer Lüge will er Langer loswerden, um Zeit für seine Flucht zu haben. Derweil glauben die Bewohner der Schillerallee erleichtert, dass es Caro und Malte gut gehe, nachdem Easy vermeintlich eine SMS von Malte bekommen hat. Als Langer Malte schließlich alleine im Bunker zurücklässt, hofft dieser, flüchten zu können...
Paco bekommt ein schlechtes Gewissen, als er den Grund für Saskias Kündigung erfährt: In ihrer Bierlaune hat sie ihrem Chef die Meinung gegeigt, nachdem Paco und die Freunde sie dazu ermutigt haben. Trotz der Umstände verbringen die Geschwister einen netten Abend im Schiller. Beide sind glücklich darüber, sich getroffen zu haben und Paco überrascht Saskia mit einem spontanen Vorschlag...
Da Bremer sich nicht auf einen Vergleich eingelassen hat, wird der Prozess regulär fortgeführt. Nicht nur Paco, sondern auch KayC müssen in den Zeugenstand. Doch KayC bekommt es mit der Angst zu tun und überlegt, ihre Aussage zu verweigern. Eva rät ihr jedoch, ihre Version der Geschichte zu erzählen und darauf zu hoffen, dass sie den Richter damit milde stimmt. Als auch noch Elli an ihren Kampfeswillen appelliert, will KayC sich dem Zeugenstand stellen. Wie wird das Urteil für sie ausfallen?

Programm

Replay