RTL

Donnerstag, 27. Juli
08:30 - 09:00

Tuner (Thomas Drechsel) und Lilly (Iris Mareike Steen) hängt der Stress mit Jule nach. ©
Sophie (Lea Marlen Woitack) hofft, dass Leon (Daniel Fehlow) seine Probleme mit John in den Griff bekommt. ©
Katrin (Ulrike Frank) und Gerner (Wolfgang Bahro) hoffen, dass die Stiftung erfolgreich starten wird. ©
Als sich Leon (Daniel Fehlow, l.) und John (Felix von Jascheroff) erneut in die Haare kriegen, beginnt John zu bezweifeln, ob er und Leon überhaupt noch Freunde sein können. ©
Watchlist

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Laura erwartet mit Spannung Katrins Rückkehr und versucht sogleich, sich weiter in die Stiftung einzubringen. Doch Katrin hat andere Pläne und somit keine weiteren Aufgaben für Laura. Doch dann bietet sich ihr die Chance, über Philip an einen Stiftungsjob zu kommen. Philip bittet Laura, seine Assistentin zu werden.
Der Streit zwischen John und Leon dauert an. Doch Leon erkennt, dass er seinen Freund nicht verlieren will, und lädt ihn zu einem Versöhnungsessen ein. Zunächst scheint es ein entspannter Abend zu werden, doch am Ende kriegen sich die beiden wegen des Mauerwerks doch wieder in die Haare. Schließlich bezweifelt John, ob er und Leon überhaupt noch Freunde sein können.
Lilly ist genervt von der schlechten Stimmung zwischen ihr und Jule, woraufhin Tuner sie mit einem Ablenkungsprogramm überrascht. Aber auch Anni bekommt die Auswirkungen zu spüren. Als sich die Gelegenheit bietet, zwingt Anni Jule und Lilly zu einer Aussprache. Und schließlich kommen die beiden ins Gespräch. Als Jule daraufhin von Tuner schwärmt, erkennt Lilly, dass da vielleicht mehr ist...

Jahr: 2017
Länge: 30 Minuten

Programm

Replay