RTL

Montag, 24. Juli
09:00 - 09:30

Als Tobias (Patrick Müller) unerwartet für KayC (Pauline Angert, M.) Partei ergreift und sie vor der Presse (r. Komparsin) verteidigt, sieht KayC Tobias plötzlich in einem ganz anderen Licht... ©
KayC (Pauline Angert) und Tobias (Patrick Müller, l.) können nicht fassen, dass Bremer sich vor der Presse als Opfer darstellt. ©
Easy (Lars Steinhöfel) hätte gerade beinahe einen Mann geküsst. Verwirrt muss er sich fragen, was das alles zu bedeuten hat, kommt aber zu dem Schluss, dass er die Geschichte nicht überbewerten sollte... ©
Watchlist

Unter uns

KayC ist frustriert, weil Pascal Bremer nicht auf ihren Bluff reingefallen ist. Angespannt sieht sie dem Prozess entgegen. Bremer hat sie fast vergewaltigt. Er darf mit seiner Verleumdungsklage einfach nicht durchkommen. Leider muss KayC miterleben, wie Bremer sich nach dem Prozess vor der Presse als das eigentliche Opfer präsentiert. Da ergreift Tobias unerwartet für KayC Partei und verteidigt sie vor der Presse. Plötzlich sieht KayC Tobias in einem ganz anderen Licht.
Bevor es zwischen Easy und Finn zu einem Kuss kommt, beendet Easy die erotisch aufgeladene Situation, bleibt aber verunsichert zurück. Er hätte gerade beinahe einen Mann geküsst. Verwirrt muss er sich fragen, was das alles zu bedeuten hat, kommt aber zu dem Schluss, dass er die Geschichte nicht überbewerten sollte. Er hatte in letzter Zeit einfach zu viel mit homosexuellen Themen zu tun. Oder steckt doch mehr dahinter?
Ute ist hin- und hergerissen. Einerseits schätzt sie Roswitha, andererseits wird ihre Geduld von der alten Dame erneut auf eine harte Probe gestellt. Als Maja plötzlich verschwunden ist, reicht es Ute endgültig. Neue Regeln müssen her, und zwar schnell. Roswitha fügt sich zähneknirschend, schließlich will sie auch weiterhin in den Genuss von Utes Gastfreundschaft kommen.

Programm

Replay