Produkte
Profil
Sonntag, 23. Februar • 09:00 - 10:25

Reise ins Ehebett

Komödie

Deutsche Demokratische Republik 1966

Für die Mannschaft eines Handelsschiffes beginnt der Rostocker Landgang gewöhnlich in der Hafenbar und endet auf dem Polizeirevier. Dabei sind sie allesamt gute Seeleute, nur dann und wann zu schlagfertig, wenn es zu Auseinandersetzungen um die holde Weiblichkeit kommt. Der Bootsmann des Fünftausendtonners tut sich dabei besonders hervor. Unzählige Eroberungen von Frauenherzen gehen auf sein Konto und ebenso viele zerbrochene Gläser. Das soll sich endlich ändern, beschließen sein Kapitän und die Landratte Obermeier von der Reederei. Eine Frau soll bei der nächsten großen Fahrt von Rostock nach Leningrad mit an Bord gehen dürfen, eine die dem Bootsmann eine Lektion erteilen kann.
Die clevere Journalistin Eva scheint die Richtige zu sein, die ihm nicht gleich zum Opfer fallen würde. Doch in dem Punkt hat sie die Rechnung ohne die Liebe gemacht. Und noch etwas geht nicht nach Plan. Da ist plötzlich eine blinde Passagierin an Bord: Marylou, Sängerin aus der Hafenbar, die sich ihrem angebeteten Bootsmann in Erinnerung bringen will. Auf alle Fälle bringt sie dem Kapitän jede Menge Ärger und, ob er will oder nicht, auch noch den Liebesvirus.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten