Produkte
Profil
Heimatküche
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Samstag, 24. Oktober • 08:30 - 09:00

Heimatküche

Krustenbraten vom Bierbrauer

Reality

Vier ganz unterschiedliche, sympathische Menschen aus Norddeutschland treffen sich zu einem leidenschaftlichen Kochwettbewerb und werden Freunde. In der dritten Staffel der "Heimatküche" wollen die Gastgeber*innen vor allem mit ihren Gastgeberqualitäten überzeugen.
Pro Folge gibt es einen Gastgeber, der die Konkurrent*innen mit seinem Menü verwöhnt: bodenständig und typisch für sich und die Gegend. Schon bei der Vorbereitung des Dinnertages werden die Gastgeber begleitet. So lernt man nicht nur außergewöhnliche Menschen, sondern auch ihre Höfe, ihr Handwerk, ihre Regionen und ihre Kochtraditionen kennen.
In dieser Folge lädt Torsten Schumacher die drei anderen Heimatköche zu sich nach Stormarn ein. Der 60-Jährige ist eigentlich gelernter Zimmermann und hat Architektur studiert, doch vor elf Jahren wagte er den Sprung in die Selbstständigkeit als Bierbrauer. Seitdem betreibt Torsten die vielleicht kleinste Brauerei Schleswig-Holsteins.
In seinem Menü spielt nicht nur Bier eine große Rolle, sondern auch Feuer. Ganz nach dem Motto "Back to the Roots" kocht er auf offener Flamme. Verbrennungsgefahr: sehr hoch! Torsten setzt auf Dreierlei Fleisch von Schwein, Lamm und Pute, zubereitet im urigen Lehmbackhaus, mit Grillgemüse von der Feuertonne. Als Nachspeise serviert er den Gästen "Toschis Erdbeertraum".
Vier Folgen "Heimatküche" zeigen, dass Kochleidenschaft und Herz immer siegen, auf dem Biohühnerhof bei Rostock in Mecklenburg-Vorpommern, in der Brauerei bei Lütjensee in Schleswig Holstein, bei der Zanderzucht in Niedersachsen oder Hausmannskost aus Nordfriesland. Dazu erleben die Zuschauer*innen die schönsten Regionen Norddeutschlands und entdecken dabei auch immer wieder ein Stück Heimat.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten