ProSieben Maxx

Donnerstag, 24. August
03:50 - 04:15

Nachdem ein mysteriöser Virus alle erwachsenen Menschen getötet hat, hat der von Vampiren aus längst vergangen Zeiten versklavte und als deren Blutspender missbrauchte Yuichiro Hyakuya nur ein Ziel vor Augen: seine Peiniger zu vernichten ... ©
Obwohl auch Mikaela (r.) in einen Vampir verwandelt wurde, ist er der einzige, der sich nicht von menschlichem Blut ernährt. Er ist den Menschen oberflächlich friedlich gestimmt, solange sie ihn nicht an seinem Ziel hindern, das letzte Mitglied seiner Fam ©
Mikaela ist anders als die anderen Vampire, er behielt die blauen Augen aus seiner menschlichen Zeit. Das liegt daran, dass er der einzige Vampir ist, der sich nicht von menschlichem Blut ernährt ... ©
Damit Yuichiro Rache nehmen kann, muss er in die japanischen Dämonen Armee aufgenommen werden, wo er Freunde finden und Teamgeist zeigen muss. Shinoa (Bild) steht ihm zur Seite ... ©
Aufnehmen
Watchlist

Seraph of the End

Die Menschen nach dem Sturz

Zeitsprung: Vier Jahre sind vergangen, seitdem Yuichiro Hyakuya aus der Gefangenschaft der Vampire fliehen konnte. Jetzt kämpft der junge Mann für die Dämonen-Armee, die Feinde der Vampire. Doch wegen Ungehorsams wird Yuichiro suspendiert. Zur Strafe muss er wieder die Schulbank drücken und soll dort Nachwuchs für die Armee rekrutieren.

Jahr: 2015
Länge: 25 Minuten

Programm

Replay