ProSieben Maxx

Mittwoch, 23. August
16:40 - 17:05

Auch wenn Fuchsdämon Shippo (l.) noch sehr klein ist, macht er sich gemeinsam mit Inuyasha (r.) und Kagome auf die Suche nach den Splittern des magischen Juwels und er hat ein ganz bestimmtes Ziel vor Augen, er möchte den Mord an seinen Eltern rächen ... ©
Inuyasha wird als Sohn eines Hundedämons und einer Menschenfrau geboren, was ihn zum Halbdämon macht. Abgesehen von seinen Hundeohren und Klauen, hat er eine menschenähnliche Gestalt ... ©
Nach dem Tod seiner Eltern war Inuyasha (Bild) die meiste Zeit alleine, er wurde weder von den Menschen, noch von den Yokai akzeptiert, da er ein Halbdämon ist. Nachdem er von Kagome aus seinem Schlaf wieder zum Leben erweckt wurde, versteht er sich auch ©
Für wen wird sich Inuyasha (M.) letztendlich entscheiden: für Kagome (r.) oder Kikyo (l.)? ©
Sie ziehen gemeinsam quer durch Japan, um die Splitter des magischen Juwels einzusammeln, bevor andere Yokai oder gar Naraku an die Splitter gelangen können: Inuyasha (l.) und Kagome (r.) ... ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Inuyasha

Sangos Qual und Kohakus Leben

Von einem blutüberströmten Mann alarmiert, gelangen Inuyasha und die anderen in ein mit Leichen übersätes Dorf voller Sprengfallen. Als Attentäter gibt sich ein kleiner Junge in Dämonenjäger-Rüstung zu erkennen - Sangos totgeglaubter Bruder Kohaku!

Jahr: 2000
Länge: 25 Minuten

Programm

Replay