ProSieben Maxx

Samstag, 19. August
11:35 - 12:25

Das Leben in der Wildnis ist genau sein Ding, deshalb möchte Bruce 16 Meilen von der nächsten befahrbaren Straße am Nordpol ein Haus bauen ... ©
Fernab von allen Menschen möchte Bryce (l.) ein Haus für sich und seine Familie errichten, um in der Natur zur Ruhe kommen zu können ... ©
Packt kräftig mit an, damit das Haus für sich und seine Familie in der unmittelbaren Nähe des Weihnachtsmannes schnell fertig ist: Bryce Ward ... ©
Wer hätte nicht gerne ein Haus in der Nähe des Weihnachtsmanns? - Bryce Ward (l.) ist dafür sogar bereit, bis zum Nordpol zu ziehen ... ©
Sechzehn Meilen von der nächsten befahrbaren Straße bauen die Handwerker ein Holzhaus am Nordpol - komplett in der Wildnis ... ©
Abspielen
Aufnehmen
Watchlist
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.

Traumhaus in der Wildnis

Eine Hütte in Alaska(North Pole)

Für manche Menschen ist es das perfekte Leben - in einer der schönsten Umgebungen, die die Welt zu bieten hat. Allerdings warten am Nordpol auch viele Gefahren, und so kann das Leben zu einer der größten Herausforderungen werden. Es ist eine ganz neue Art zu leben, an an die man sich als Einwohner erst einmal anpassen muss. Ein Leben am Nordpol hat Vor- und Nachteile, aber was überwiegt?

Jahr: 2014
Länge: 50 Minuten

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten