Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad ©
Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad ©
Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad ©
Mittwoch, 22. August • 20:15 - 21:00

Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad

E1Von Vinh bis Vongsykeo

Dokumentation

2017

Der Ho-Chi-Minh-Pfad verbindet Vietnam, Laos und Kambodscha, führt durch waldreiche Gebirge, überquert kraftvolle Flüsse und streift verschlafene und aufstrebende Ortschaften. Die ehemalige militärische Versorgungsroute verzweigt sich zu einem Geflecht aus Wegen, an denen sich manches entdecken lässt. Im Annamiten-Gebirge verbirgt sich eines der seltensten Huftiere der Welt, die Saola. Auf dem Nakai-Plateau in Laos versank die Heimat von 140 Elefanten in einem Stausee. Ho Khanh floh als Kind vor amerikanischen Bombern in Höhlen, die er heute erforscht. Und die Jäger des Bergvolkes der Katang treffen sich in einem "Heiligen Wald".

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten