Dienstag, 21. August • 07:30 - 08:15

Die gefährlichsten Schulwege der Welt

E3Mongolei

Dokumentation

D 2015

Mächtige Bergmassive und die Weite der Taiga prägen die beeindruckende Natur im Norden der Mongolei. Nach einem Tag Fahrt über verschneite Buckelpisten findet man hier in einem der abgelegensten Winkel des Landes eines der letzten echten Nomadenvölker. Die Nomaden würden ihre Kinder gerne zu Hause behalten, denn bei der Versorgung der Pferde und Rentiere wird jede Hand gebraucht, doch es besteht Schulpflicht. Und obwohl die Nomaden während der Wintermonate näher an die Städte heranrücken, müssen die Schüler zehn Kilometer und mehr bei eisiger Kälte zurücklegen.

Programm

Replay

Weitere Sendungen

SRF zwei

Film des Tages

Pan

17.08.18 • 20:10 • 2015


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten