Montag, 20. August • 12:15 - 12:45

Reedereien in schwerer See - Ausgeflaggt und abgewrackt

Ausgeflaggt und abgewrackt

Dokumentation

Deutschland 2017

Containerschiffe versprachen einst das große Geld, doch dann sanken die Frachtraten und seitdem kämpfen viele Reedereien ums Überleben. Auch die Norddeutsche NSB stand vor dem Aus. Die Geschäftsführung entschied sich zu einem radikalen Schritt: allen 486 deutschen Seeleuten wurde gekündigt. Die Schiffe wurden in Billiglohnländer ausgeflaggt. Auch Reinhold Stecher verlor seinen Job. Er kämpft bis heute für sich und seine Kollegen.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten