Samstag, 18. August • 06:30 - 07:15

Was wurde aus der Stasi?

Dokumentation

2015

25 Jahre nach Auflösung der gefürchteten und verhassten Geheimpolizei der DDR treten ehemalige MfS-Mitarbeiter vor die Kamera, um erstmals in einer TV-Dokumentation Reue zu bekunden und ihren Respekt vor den Opfern auszudrücken. Sie erzählen aber auch von ihrem Leben nach der DDR, vom schwierigen Neuanfang und der oft langwierigen Integration in die bundesdeutsche Gesellschaft. Ein Film über den Umgang mit Vergangenheit: Wie gehen wir mit den Tätern um? Kann es für Mitarbeiter des MfS ein Zurück in die Gesellschaft geben?

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten