Wednesday, 22. August • 23:00 - 23:50

Mann gegen Frau - Lieben und Leiden auf Ägyptisch

Dokumentation

Ihr engagiertes Auftreten beim Arabischen Frühling vor acht Jahren hat Ägyptens Frauen keinen Wandel gebracht: ein selbstbestimmtes Leben zwischen Politik und Sexualität, zwischen Moderne und Tradition ist angesichts der fortschreitenden Islamisierung schwieriger denn je. Im WELTjournal+ begibt sich die britische Journalistin Natasha Wheatley auf eine sehr persönliche Reise durch das Land am Nil. Sie taucht tief ein in eine Gesellschaft, wo Welten aufeinanderprallen und die Differenzen über Geschlechterrollen sich quer durch die Familien ziehen. In diesem gesellschaftlichen Klima sind Liebesbeziehungen schwierig, sexuelle Belästigung ist an der Tagesordnung. Um sich zu schützen haben ägyptische Frauen die online-Plattform "HarassMap" gegründet, auf der Frauen posten, wann und wo sie Opfer eines Übergriffs geworden sind. So sind auf einem Stadtplan von Kairo lauter große und kleine rote Punkte entstanden, die zeigen, in welchen Gegenden es für Frauen besonders gefährlich ist.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten