Ermione ©
Ermione ©
Ermione ©
Ermione ©
Ermione ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Montag, 13. August • 22:25 - 00:05

Ermione

Musik

Gioacchino Rossinis "Ermione" ist ohne Zweifel eines seiner verkanntesten und zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Meisterwerke. Erst 1987 wurde die Oper - von keinem anderen als Gustav Kuhn - wieder szenisch aufgeführt. Bei den diesjährigen Tiroler Festspielen Erl bringt er den antiken Stoff erneut auf die Bühne und der ORF ist mit einer ganz speziellen Aufzeichnung mit dabei. Fernsehregisseur Felix Breisach hat in Zusammenarbeit mit Gustav Kuhn Rossinis Oper, die beim Festival in voller Länge gespielt wird, eigens für das Fernsehen adaptiert, unterstreicht mit seiner visuellen Umsetzung die Dynamik des Stückes und der Musik und setzt "Ermione" als intime Kammeroper filmisch um - nah an den Sängern, an der Handlung, an den inneren Konflikten der Figuren. Die Sängerinnen und Sänger der Accademia di Montegral, einer Gründung von Gustav Kuhn, werden vom Orchester der Tiroler Festspiele Erl begleitet.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten