Dienstag, 28. Mai • 00:05 - 00:35

Körper-Gefühle: Gaga Dance in St. Pölten

Kultur

Österreich 2019

Ohad Naharin ist so etwas wie ein Wunderknabe - wenngleich auch ein spätberufener. Erst im Alter von 22 Jahren, nach seinem Militärdienst in Israel entschloss er sich zu einer professionellen Ausbildung, wurde von der legendären Martha Graham entdeckt und nach New York engagiert. Nachdem er sein Engagement bald wieder hinschmiss, durchlief er simultan an zwei der renommiertesten US-Tanzschulen eine Ausbildung. In New York lernte er seine Frau kennen, mit der er nach Israel zurückging und die Leitung des Batsheva Dance Company übernahm. Innerhalb kürzester Zeit brachte er die ehrwürdige Institution zu neuem Glanz - und entwickelte seine ganz eigene tänzerische Sprache: Gaga, ein Schlüssel zu dem was uns der Körper unbewusst zu sagen hat. "Man muss auf den Körper hören, bevor man ihm sagt, was er zu tun hat", lautet ein Credo. In St. Pölten wird nun nach Naharins Methode ein 3teiliges Gaga-Event ausgerichtet. Gaga-Spezialist Shahar Binyami wird als Artist in Residence den Abend erarbeiten, der eine Choreographie von Ohad Naharin beinhaltet, eine Neukreation und ein Beitrag tanzbegeisterter Laien. Der Film begleitet den kreativen Entstehungsprozess.

Regie

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten