Samstag, 20. Januar • 04:35 - 05:45

Die Pinguine aus Madagascar

E10Nur ein Pieks / Die Sonnenfinsternis

Trickserie

USA 2008

Die Pinguine müssen sich einer Impfung unterziehen und werden deshalb zum Zoo-Tierarzt gebracht. Alle lassen sich unter Schmerzen die Spritze geben, nur Skipper hat eine wahnsinnige Angst vor Injektionen. Er flüchtet und behauptet einfach die Impfung erhalten zu haben. Doch Private sieht, dass er immer noch das Fußband trägt, das ihm Alice vor der Behandlung verpasst hat. Skipper beschließt aus dem Zoo zu fliehen und gerät währenddessen mit seinen Freunden aneinander. Er schafft es, sich bei den Affen zu verstecken. Private hat eine andere Idee: Weil er nicht möchte, dass Skipper den Zoo für immer verlässt, lässt er sich von Alice einfangen und gibt sich für Skipper aus, um dessen Spritze zu bekommen. Skipper erfährt von den Affen, dass eine zweite Impfung für Private tödlich sein könnte. Das kann Skipper nicht hinnehmen, er befreit Private aus der Tierarzt-Praxis und schafft es seine Angst vor der Spritze zu überwinden. // King Julien ist nur noch am Party machen, was sehr auf das Gemüt der Schimpansen Phil und Mason schlägt, weil die einfach nur in Ruhe ihr Leben genießen möchten. Da kommt ihnen eine bevorstehende Sonnenfinsternis gerade recht. Sie überzeugen King Julien davon, dass die Himmelgeister dabei ihre Finger im Spiel haben, und wenn sich der König nicht ändert, wird es für immer Dunkel bleiben. Doch sie haben die Rechnung ohne die Pinguine gemacht. Die sind nämlich extrem genervt von der "netten" Art Juliens und sorgen ihrerseits mit einem Regenbogen, den angeblich auch die Himmelsgeister geschickt haben, dafür, dass Julien wieder ganz der "Alte" wird.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten