Die Pinguine aus Madagascar ©
Die Pinguine aus Madagascar ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Donnerstag, 15. Februar • 04:15 - 04:35

Die Pinguine aus Madagascar

E20Die Gehege-WG / 00Mort

Trickserie

USA 2008

Durch ein Spiel Namens "Bombige Bowlingkugel" zerstören die Pinguine das Gehege des Koalas Leonard. Jetzt muss Leonard vorübergehend in ein Ausweichgehege ziehen. Was bietet sich da mehr an, als ihn zu einem Tier zu stecken, das ebenfalls aus seiner Heimat Australien kommt. Die Pinguine wollen das schlagfertige Känguru Joey darauf vorbereiten, doch der findet das überhaupt nicht lustig. Besonders, weil Leonard ein nachtaktives Tier ist und ihn um seinen Schlaf bringt. Die Pinguine wollen vermitteln, aber sie schaffen es nicht. Das ganze endet mit einer wilden Verfolgungsjagd in der Kanalisation... // Die Pinguine sind bei ihrer täglichen Abhöraktivität. Doch eine Wanze, nämlich die in der Kanalisation, ist ausgefallen. Oder besser gesagt, sie sendet nur noch Fragmente. Die Pinguine schnappen merkwürdige Wortfetzen des Rattenkönigs auf und beschließen daher sofort aktiv zu werden. Sie brauchen einen Spion vor Ort, um mehr über die Pläne der Ratten herauszufinden. Mort entpuppt sich als besonders geeignet. Nach ein paar kleinen Verkleidungsarbeiten an Mort, begibt dieser sich zu den Ratten. Mort hat einen roten Kreis am Schwanz, der für die Ratten eine besondere Bedeutung hat und somit ernennen sie Mort zu ihrem neuen Anführer. Die Pinguine finden heraus, dass die Fragmente, die sie empfangen haben, lediglich Teppichfarben darstellen, weil die Ratten neue Auslegware bestellt haben. Mort macht den Ratten den Vorschlag, den Zoo zu übernehmen, weil es dort warme Gehege und frisches Futter gibt. Die Ratten sind natürlich sofort begeistert und wollen den Plan in die Tat umsetzen. Doch Mort hat alle reingelegt, er möchte im Zoo lediglich alle Zootiere knutschen und knuddeln...

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten