Produkte
Profil
Neu geboren '89 - Zwei Generationen im Gespräch mit Jan Hofer
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Samstag, 09. November • 16:00 - 17:00

Neu geboren '89 - Zwei Generationen im Gespräch mit Jan Hofer

Zwei Generationen im Gespräch mit Jan Hofer

Talk

1989, vor 30 Jahren, fällt die Mauer. Die damals Neugeborenen starten in ihr Leben ohne DDR und deutsche Teilung. Für diejenigen, die 1989 30 Jahre alt waren, verändert sich die Welt. Sie müssen für ihr Leben neue Wege finden, mit Brüchen in der eigenen Biografie klarkommen.
Wie blicken zwei sehr unterschiedliche Generationen auf die zurückliegenden 30 Jahre und ihr Leben? Was haben sie erlebt, gelernt, was hat ihr Leben geprägt? Was ist schiefgelaufen, was wollen sie nicht missen oder heute einfach anders machen?
30 Jahre nach 1989 ist es Zeit für ein offenes Gespräch über Ost und West, die deutsche Einheit und die Bedeutung der Zeit vor und nach 1989. Der "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer spricht mit Menschen, die die DDR nur noch aus Geschichtsbüchern kennen und Fragen an alle haben, die ihr halbes Leben in der DDR gelebt und sich neu finden mussten.
Weitere Gäste sind: der Radiomoderator Andreas Kuhlage (N-JOY), der zumindest seine Kindheit noch in der DDR verbracht hat, und der preisgekrönte Filmregisseur Andreas Dresen, der jüngst mit seinem Film "Gundermann" gezeigt hat, wie man ostdeutsche Lebensläufe und Brüche jenseits von Klischees erzählen kann.

Moderation

Programm

Replay

Weitere Sendungen

Arte de

Film des Tages

Raum

13.11.19 • 20:15 • 2015


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten