Donnerstag, 23. August • 17:00 - 17:45

MDR um vier

Kurioses aus dem Gerichtsalltag

Info

Deutschland 2013

Der normale Alltag bei Gericht dürfte in der Regel für Nichtjuristen eher trocken und angestaubt wirken. Es gibt aber auch immer wieder recht Kurioses: Etwa der Fall eines Beamten, der während seiner Arbeitszeit eingeschlafen und unsanft vom Stuhl gefallen ist. Dabei hat er sich die Nase verletzt und dann die gesetzliche Unfallversicherung bemüht, die sich aber nicht in der Pflicht sah. Der Fall landete vor Gericht. Wie er ausgegangen ist, das und viele weitere skurrile Anekdoten erzählt Gilbert Häfner, Präsident am Oberlandesgericht in Dresden.

Programm

Replay

Weitere Sendungen

Das Erste

Film des Tages

Carol

21.08.18 • 22:45 • 2015


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten