Die Spur der Ahnen ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Mittwoch, 23. Mai • 21:15 - 21:45

Die Spur der Ahnen

Mein unbekannter Bruder

Dokumentation

D 2017

Als sie die Stasi-Akte ihres verstorbenen Vaters liest, entdeckt Regina Köhler aus Gotha eine Notiz, bei der ihr der Atem stockt. Der Vater hatte offenbar einen Sohn, den niemand kennt. Regina traut ihren Augen nicht. Wenn das wahr ist, dann hätte sie noch einen Bruder! Ein Geheimnis, das ihr Vater mit ins Grab genommen hat. Laut der Stasi-Akte soll der uneheliche Sohn in den 1950er in Marburg zur Welt gekommen sein. Aber wie findet man einen Menschen, dessen einzige bekannte Spur mehr als 50 Jahre alt ist?
Regina Köhler weiht ihren großen Bruder ein und gemeinsam beginnen sie nach der Wahrheit zu suchen. Dabei haben sie nur einen Wunsch: Wenn es diesen Unbekannten tatsächlich gibt, wollen sie ihn finden. Doch der Weg dorthin führt die beiden zunächst zurück in die Geschichte ihres Vaters. Ein Mann, der Zeit seines Lebens ein großes Geheimnis um seine Vergangenheit gemacht hat. Nur wenig hat er ihnen von Früher erzählt und bei ihrer Suche müssen die Geschwister erfahren, dass einiges von dem was sie über ihren Vater zu wissen glauben, nicht der Wahrheit entspricht.
Flüchtling war er, in Geheimdienstkreisen ist er verkehrt und im Gefängnis hat er gesessen, weil er in der DDR politische Witze erzählt hat. Ein geheimnisvoller Mann also. Und schließlich machen Regina Köhler und ihr Bruder die alles entscheidende Entdeckung: ihr Vater hat tatsächlich eine Zeit lang in Marburg gelebt und hatte dort eine Affäre. Gut möglich also, dass in der Stasi-Akte die Wahrheit steht und dass sie seit mehr als 50 Jahren einen unbekannten Bruder haben.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten