Unsere Abos
Weitere Services
Sahra Wagenknecht und das Dilemma der Linkspartei
Diese Sendung ist vorbei und nicht mehr verfügbar.
Mittwoch, 23. November • 20:45 - 21:15

Sahra Wagenknecht und das Dilemma der Linkspartei

Dokumentation

Deutschland 2022

In der Linkspartei wird seit Wochen gestritten. Die Gretchenfrage für Bundes- und Landesvorstände sowie die Mitglieder lautet: Wie halten wir es mit Sahra Wagenknecht? Viele sehen die Partei in einer existentiellen Krise. Bei der Bundestagswahl kamen die Linken nur hauchdünn und mit viel Glück ins Parlament, bei vier Landtagswahlen seitdem ist die Partei - mit jeweils weniger als drei Prozent der Stimmen - krachend gescheitert. Das obwohl das eigentlich klassische Thema der Partei, die soziale Gerechtigkeit von vielen Deutschen weit oben auf der Tagesordnung gesehen wird.
Die Kritik an einer der profiliertesten Politikerinnen hat an Schärfe gewonnen. Denn, so die Vorwürfe, Wagenknechts Positionen und öffentliche Äußerungen sorgten vielfach für internen Streit. Immer wieder provoziert sie damit viele in der Partei. So zum Beispiel mit ihrer Rede vor dem Bundestag Anfang September: Deutschland habe einen "Wirtschaftskrieg vom Zaun gebrochen". Auch die Grünen griff Wagenknecht in ihren Videos an, nannte sie die "gefährlichste Partei im Bundestag".
Das Problem für andere in der Linkspartei: Wegen ihrer starken öffentlichen Präsenz in den Medien sind die Positionen von Wagenknecht nicht zu überhören und ob man es will oder nicht: Alle Parteimitglieder müssen sich mehr oder weniger damit auseinandersetzen. Schon länger gibt es Spekulationen, sie wolle eine eigene Partei gründen. Wagenknecht dementiert - halbherzig. Unterdessen nehmen die Forderungen aus der Linken, sich von Sahra Wagenknecht zu trennen, stetig zu. "Exakt - Die Story" bekommt harsche Kritik zu hören, bis hin zu: Wagenknecht sei nur an ihrer Ein-Personen-Show und dem Verkauf ihrer Bücher interessiert, das Schicksal der Partei interessiere sie nicht mehr. Oder gar der Meinung bei Teilen der Basis, dass Sahra Wagenknecht bewusst zerstörerisch auftrete und die Partei geradezu kaputt machen wolle. Der Kreis ihrer Verteidiger in der Partei scheint zu schrumpfen.
"Exakt - Die Story" fragt: Was treibt Sahra Wagenknecht an? Wie wurde sie zu einer der einflussreichsten Oppositionspolitikerinnen? Welche Rolle spielt sie für die Linkspartei? Und welche Bedeutung hat diese Partei für sie?

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

>