Produkte
Profil
Das Schicksal der Vertriebenen
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Montag, 06. Juli • 00:15 - 01:05

Das Schicksal der Vertriebenen

Dokumentation

Der 8. Mai 1945 steht für den Sieg über den Nationalsozialismus, für Befreiung und für Frieden. Das Ende des Zweiten Weltkrieges bedeutete für viele Menschen jedoch auch Armut und den Verlust ihrer Heimat.
Nach der Kapitulation des Dritten Reiches ziehen die Alliierten binnen kürzester Zeit die osteuropäischen Grenzen neu. Mit den Entscheidungen der Konferenzen von Jalta und Potsdam beginnt die größte Vertreibung der Geschichte - 20 Millionen Menschen werden heimatlos. "Das Schicksal der Vertriebenen" erzählt die tragische Geschichte dieser Menschen - anhand von Erinnerungen Überlebender - unter ihnen der verstorbene Literaturkritiker und Journalist Hellmuth Karasek - und mit bislang noch unveröffentlichtem Archivmaterial.

Programm

Replay

Weitere Sendungen

SRF zwei

Film des Tages

Ronaldo

10.07.20 • 20:10 • 2015


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten