Dienstag, 27. Februar • 12:00 - 12:30

Tupu - Das wilde Mädchen aus dem Central Park

E8Schatzsucher

Trickserie

Frankreich / Kanada 2004

Schatzsucher
Für sein Halbjahres-Zeugnis bekommt Norton von seinem Vater statt des heiß ersehnten neuen Videospiels einen Metalldetektor und eine Landkarte, auf der der vergrabene Schatz von zwei Bankräuberbrüdern eingezeichnet sein soll. Während Norton rummault, ist Tupu begeistert von dem Gerät und findet mit seiner Hilfe eine Menge unbrauchbaren Plunder und einen alten Orden.
Da sie merkt, wie gerne Norton das Video-Spiel hätte, geht sie mit dem "Stück Blech" in einen Videospiel-Laden und versucht zunächst vergeblich, es gegen Nortons Wunsch, eine "Gamebox 3000", einzutauschen. Dabei überzeugt sie den Produzenten des Videospiels mit einer tollen Vorstellung auf einem Tanzspiel. Als Anerkennung kann sie dann den Orden für die Gamebox eintauschen. Norton ist schwer begeistert, als Tupu es ihm schenkt.
Auf einem von Nortons Fotos erkennt Malcolm den gefundenen Orden wieder. Sein Großvater hat den Gleichen vor Jahren verloren, und ist darüber immer noch enttäuscht. Bürgermeister Hollberg schlägt vor, ihn dem alten Mann nun noch einmal zu verleihen. Norton und Tupu versuchen jetzt, das "wertvolle" Stück durch den Sieg bei einer Videospiel-Meisterschaft zurückzugewinnen.
Unterdessen hat Schubert den besagten Schatzplan der Bankräuber entdeckt. Er ist wild entschlossen, den Schatz zu finden. Der Parkwächter macht sich daran, das Gelände im Central Park umzugraben. Mit einem Bulldozer zerstört er ein wichtiges Stromkabel. Durch den Stromausfall kann Tupu ihr Duell um den Orden im letzten Moment nicht gewinnen.
Aber Norton ist es wichtiger, Malcolms Großvater glücklich zu machen und zu seiner verlorenen Auszeichnung verhelfen. Daher tauscht er sein neues Videospielgerät wieder gegen den alten Orden um.

Regie

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten