Phineas und Ferb ©
Phineas und Ferb ©
Phineas und Ferb ©
Phineas und Ferb ©
Phineas und Ferb ©
Dienstag, 24. Oktober • 17:05 - 17:35

Phineas und Ferb

S2 E55Der Echsen- Flüsterer/ Roboter Rodeo

Trickserie

USA 2008

Phineas und Ferb freunden sich mit einer Eidechse an, die sich als nordamerikanisches Chamäleon entpuppt. Während sie Futter für ihren neuen Freund, Steve, holen wollen, wird er von einem Vergrößerungsstrahl Doofenschmirtzs getroffen. Das riesen-Chamäleon läuft aufgescheucht in Richtung Stadt. Phineas, Ferb und ihre Freunde machen sich auf die Suche nach Steve. Candace folgt ihnen, um sie bei ihrer Mutter auffliegen zu lassen. Doch diese bekommt Steve erst zu sehen, als er wieder geschrumpft ist. Die Jungs dürfen das kleine Chamäleon behalten. (2) Isabella will ihr 'Rodeo-Clown-Abzeichen' machen; also bauen Phineas und Ferb Roboter Stiere und veranstalten ein Rodeo im Garten. Unterdessen will Doofenschmirtz auf einem Kongress den Inator-Preis gewinnen, ohne jedoch eine fertige Inator-Idee zu haben. Deshalb nebelt er alles mit seiner Nebelmaschine ein. Genau deshalb kann Candace ihrer Mutter auch das Rodeo nicht zeigen, weil sie im Nebel den Garten nicht finden können. Bis der Nebel sich gelichtet hat, ist das gesamte Rodeo bereits wieder verschwunden. Doofenschmirtz gewinnt seinen Preis durch Betrug.

Regie

Programm

Replay