Löwengrube ©
Löwengrube ©
Löwengrube ©
Löwengrube ©
Löwengrube ©
Montag, 23. Juli • 22:45 - 23:40

Löwengrube

Unschuld

Dramaserie

Deutschland 1989

Adi Grandauer ist wieder zum Staatsanwalt ernannt worden, was Herrn Uhl zu der Aussage animiert "die Zeit heilt Wunden". Hermann Grandauer, der Sohn von Adi, ist Lehrling in einem Möbelgeschäft. Um seinem Schwarm Elfi zu imponieren, erzählt er ihr, wie viel Geld er im Auftrag seiner Firma zur Bank bringt. Elfis Onkel Martin Rampf plant einen Überfall.
Rudi Grandauer hat nach der langen Zeit in Gefangenschaft das Bedürfnis vieles nachzuholen, was den Vater veranlasst, den Hang zu "Weibergeschichten" wohl eher auf die mütterliche Erbmasse zurückzuführen.
Im Haus Kreitmeier sorgt ein Brief von entfernten Verwandten aus der Ostzone für etwas Unruhe. Denn wahrscheinlich werden diese drei Personen, wie viele schon vorher, in der Bäckerei Unterschlupf suchen. Max Kreitmeier wundert sich, dass alle den Weg dorthin finden, wenn sie etwas brauchen.
Bei der Ermittlung des Überfalls auf Hermann werden Karl Grandauer heftige Vorwürfe von seinem Kollegen gemacht. Die Nachricht, dass sich Amtmann Deinlein verlobt, kann ihn auch nicht erheitern.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten