Produkte
Profil
Woidboyz on the Road ©
Donnerstag, 09. April • 23:45 - 00:15

Woidboyz on the Road

Dokumentation

Deutschland 2015

Nördlingens Innenstadt am frühen Vormittag: Woidboy Andi erzählt von Menschen, die glauben, die Erde sei eine Scheibe. Woidboy Uli kann es nicht fassen und spricht spontan einen Passanten an: "Ist die Erde eine Scheibe oder eine Kugel?" Christian ist sich sicher: "Eine Kugel", denn er hat die Erde schon von oben gesehen. Nicht weil er Astronaut ist, sondern weil er schon fast 30 Jahre sehr intensiv meditiert.
Oben auf dem Nördlinger Wahrzeichen, dem Daniel, treffen die drei Woidboyz Horst, genannt Hottle, einen der Türmer. Er zeigt ihnen seinen "Wohnturm" und lehrt Woidboy Uli den Wächterruf, der für Nördlingen so typisch ist: "So, Gsell, so!"
Voller Vertrauen auf gutes Karma trampen die Woidboyz weiter: Berufsschülerin Samira fährt die drei nach Bopfingen in Baden-Württemberg. Und das, obwohl sie in der Schule noch eine Probe erwartet und durch diese "Gute-Fahrt-Tat" eventuell ein bisserl zu spät kommen wird ...

Programm

Replay

Weitere Sendungen

ORF 2

Film des Tages

Silence

08.04.20 • 23:55 • 2016


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten