Barabbas ©
Barabbas ©
Barabbas ©
Barabbas ©
Barabbas ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Freitag, 19. April • 22:35 - 00:45

Barabbas

Drama

Italien 1961

Als der Mörder und Dieb Barabbas von dem Pöbel Jerusalems freigesprochen wird und Jesus an seiner statt von Pontius Pilatus zum Tode verurteilt wird, kehrt er zu seiner Geliebten Rahel zurück. Diese ist jedoch durch die Verurteilung Jesu abweisend zu ihm. Barabbas wird Zeuge der Kreuzigung und kurz darauf wird Rahel bei einer Zusammenkunft mit den Jüngern Jesu von den Römern verhaftet und gesteinigt. Außer sich vor Wut ermordet Barabbas einen der römischen Soldaten. Als Strafe für seine Tat wird er von Pontius Pilatus nach Sizilien verbannt, wo Barabbas an den Sträfling Sahek gekettet in den Schwefelminen arbeiten muss. Eine Explosion überleben die beiden Männer knapp und werden nach Rom gebracht, wo sie zu Gladiatoren ausgebildet werden. Sahek, ein gläubiger Christ, versucht Barabbas den Glauben an Jesus zu vermitteln. Doch die beiden Männer werden vom Eifer des römischen Kaisers Nero erfasst, der die Christen fürchtet und brutal verfolgen lässt. Barabbas Leben steht am Scheideweg.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen

SRF 1

Film des Tages

Gotthard

21.04.19 • 20:05 • 2016


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten