Ostpreußens Wälder ©
Ostpreußens Wälder ©
Ostpreußens Wälder ©
Ostpreußens Wälder ©
Ostpreußens Wälder ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Donnerstag, 18. April • 10:25 - 11:10

Ostpreußens Wälder

Land der Wisente, Wildpferde und Störche

Dokumentation

Deutschland 2003

Ostpreußen - ein Land der Seen und historischen Städte. Seine tiefen Wälder haben eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt zu bieten. Gedreht von dem renommierten Naturfilmer Thomas Willers, wird diese abgelegene Region Osteuropas in allen Jahreszeiten vorgestellt.
Die weiten Wälder und angrenzenden Wiesen bieten Platz für große Herden von Wisenten, Wildschweinen und Damwild. Auch Füchse gibt es hier, obwohl sie in der Vergangenheit von Jagdgesellschaften verfolgt wurden. Heute können sie in der von Menschen fast ungestörten Natur gut überleben. Auch der reichen Vogelwelt kommt die Ruhe dieser faszinierenden Naturlandschaft zugute: Störche und Kraniche sind hier beheimatet, Eisvögel und viele Arten von Singvögeln.
Ostpreußen ist ein melancholisches Land, von vielen Bewohnern ehemals verlassen. Geblieben ist die einmalige Natur: satte grüne Wiesen, von kleinen Bächen durchzogen, tiefe Wälder - eine Idylle, von Förstern bewacht, von den wenigen hier lebenden Bauern und Fischern kaum gestört, eine faszinierende Region im Osten Polens.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten