Italien und die Populisten: Eine Gefahr für Europa? ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Dienstag, 23. Oktober • 20:15 - 21:10

Italien und die Populisten: Eine Gefahr für Europa? TIPP

Dokumentation

F 2018

Europa war nie stärker bedroht: Im Westen eröffnet Donald Trump den Handelskrieg, im Osten verstärkt Wladimir Putin den Druck. Jetzt nagen zudem im Innern Kräfte am europäischen Konstrukt. Italien, die drittgrößte europäische Wirtschaftsmacht und immerhin EU-Gründungsmitglied, wird von Unionsgegnern regiert.Nach den Parlamentswahlen in Italien im März 2018 fanden mit der rechtsextremen Lega und der systemkritischen Fünf-Sterne-Bewegung zwei sehr unterschiedliche Bündnispartner zusammen. Ihren Sieg verdankten beide Parteien recht sonderbaren Versprechungen: Mateo Salvini wollte die Steuern senken, Luigi Di Maio träumte vom bedingungslosen Grundeinkommen. Beide eint ein gemeinsamer Gegner: die Europäische Union, in Zeiten von Korruption, Wirtschaftsflaute und Flüchtlingskrise ein lukrativer Sündenbock "Vox populi, vox dei" gibt denen das Wort, die heute Geschichte schreiben. Regierungs- und Oppositionspolitiker, gegen Korruption kämpfende Staatsanwälte, renommierte Schriftsteller und Regisseure erklären die komplexen Hintergründe dieser seltsamen Koalition. Auf ihrer Reise von Norden nach Süden entdeckten die Filmautoren ein gemartertes Italien, das wenige Monate vor den Europawahlen in einen absurden Konkurrenzkampf mit Brüssel tritt. Und die Union damit nur noch mehr schwächt.

Regie

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten