Schlank durch Schokolade: Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt ©
Schlank durch Schokolade: Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt ©
Schlank durch Schokolade: Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt ©
Schlank durch Schokolade: Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt ©
Schlank durch Schokolade: Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Montag, 15. Oktober • 06:15 - 07:05

Schlank durch Schokolade: Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt

Eine Wissenschaftslüge geht um die Welt

Dokumentation

Deutschland 2014

Die Versprechen der Werbung sind vollmundig, die Ergebnisse mager. Erfolge mit Diäten haben die allerwenigsten Übergewichtigen. Und doch gibt es unzählige Studien, die das Gegenteil behaupten. Nicht nur die großen Abspeckunternehmen wie Weight Watchers, auch Diäterfinder wie Montignac oder Atkins verweisen auf wissenschaftliche Untersuchungen. Und allen Übergewichtigen, die mit ihrer Diät scheitern, wird der Spiegel vorgehalten: Schuld seien sie selbst, denn für den Diäterfolg bürgen hochdekorierte Professoren aus allen Bereichen.
In Deutschland sprechen Kritiker sogar von einem Kartell der Ernährungsmediziner. Diätstudien versprechen oft aufgrund kurzer Untersuchungszeiträume Erfolge, die bei Langzeitstudien überhaupt nicht nachzuweisen sind. Dennoch werden die positiven Ergebnisse in renommierten Zeitschriften publiziert und überzeugen Leser und nicht zuletzt auch Ärzte, die dann die entsprechenden Diäten empfehlen.
Die Autoren Diana Löbl und Peter Onneken gehen in Deutschland und Frankreich der Frage nach, wie die Diätindustrie die Wissenschaft systematisch benutzt, missbraucht und kauft. Sie erfinden die Schokoladen-Diät "The Chocolate Transformation" und führen eine wissenschaftlich begleitete Studie durch, die so absurd ist, dass man sie eigentlich nicht ernst nehmen dürfte. Wird es ihnen gelingen, anhand von 15 Probanden zu belegen, dass Schokolade der beste Diätbeschleuniger ist, den es je gab? Werden diese Ergebnisse tatsächlich in der wissenschaftlichen Fachpresse veröffentlicht?
Diana Löbl und Peter Onneken wollen zeigen, wie gut die Verkaufsmasche Wissenschaft funktioniert. Immer wieder werden zweifelhafte Studien veröffentlicht, die vor allem einen Zweck erfüllen dürften: das Geschäft der Multimilliarden-Euro-Industrie zu beflügeln.

Regie

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten