Unsere Abos
Weitere Services
Alfred Hitchcock präsentiert
Diese Sendung ist vorbei und nicht mehr verfügbar.
Sonntag, 12. September • 12:10 - 12:35

Alfred Hitchcock präsentiert

S3Wohl dem, der lügt

Krimiserie

USA 1961

Der erfolgreiche Theaterautor Adam Longsworth hat Besetzungsprobleme mit seinem neuesten Stück, als ihn der alternde und obendrein arbeitslose Schauspieler Colin Branckner zum Essen einlädt. Longsworth vermutet nicht zu Unrecht, dass der einst gefeierte Broadway-Star, der seine Glanzzeit längst hinter sich hat, auf eine Rolle in seinem Stück spekuliert. Dennoch lässt er sich von seiner Frau überreden, der Einladung Branckners zu folgen. Während des Essens, voll wehmütiger Reminiszenzen an bessere Theaterzeiten, eröffnet der Gentleman-Mime seinen Gästen, endgültig von der Bühne abtreten zu wollen. Zum Beweis dafür will er den Longworths die schönsten Erinnerungsstücke seines kleinen Privatmuseums vermachen - darunter ein weißes Kinderkleid, das zu einer 'Othello'-Tournee ins Jahr 1921 zurückführt. Branckner weiß seine Gäste mit der tragischsten Anekdote aus seiner langjährigen Theatervergangenheit zunehmend zu faszinieren. Es ist die Geschichte einer großen, unglücklichen Liebe unter drei Freunden und Berufskollegen, die als Othello, Jago und Desdemona auf der Bühne nicht weniger liebten, litten und verloren als im wirklichen Leben. Doch am Ende entlarvt sich die Erzählung als reine Erfindung. Branckner wollte mit seinem erzwungenen Vorsprechen lediglich seine Professionalität unter Beweis stellen und demonstrieren, das alte Schauspieler nicht unbedingt schlecht und antiquiert sein müssen, sondern auch das 'moderne' Theater bereichern können. Longworth zeigt sich von Branckners Privatvorstellung beeindruckt und lädt ihn seinerseits ein, am nächsten Tag zur Probe ins Theater zu kommen.

Regie

Besetzung

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten