Samstag, 26. August 2017 • 16:00 - 16:30
Aufnehmen
Watchlist

W wie Wissen

Besser Bauen - aber wie?

Das Kanzleramt - nach 15 Jahren ein Sanierungsfall. Die Münchner Pinakothek der Moderne - Mauerrisse zehn Jahre nach Eröffnung. Vom Chaos-Flughafen Berlin ganz zu schweigen. Das sind nur drei Beispiele von vielen. Hat das Land der Ingenieure das Bauen verlernt? Oder sind schlichtweg Kostendruck, Zeitmangel und Pfusch Schuld an der Misere? "W wie Wissen" hat sich umgesehen, wie man besser und nachhaltiger bauen, modernisieren und sanieren könnte. Ein Beispiel: Jedes Jahr fallen in Deutschland ca. 50 Millionen Tonnen Bauschutt an. Recycling von Altbeton ist eine Möglichkeit, um Ressourcen zu sparen. Auch natürliche Dämmstoffe wie Hanf und Flachs schonen die Umwelt. Sind die ökologischen Alternativen genauso gut wie Kunststoffe? Auch Müll kann ein hervorragender Baustoff sein. Das beweisen die "Earthships", das sind energieautarke Häuser aus Erde, alten Flaschen und Autoreifen. Der US Amerikaner Burt Reynolds entwickelte das Konzept vor 40 Jahren für die amerikanische Wüste. Im schwäbsichen Kreßberg haben 150 Menschen jetzt zusammen Deutschlands erstes Erdschiff gebaut.

Jahr: 2003
Länge: 30 Minuten
Moderation: Dennis Wilms

Programm

Replay

Hollystar Passende Filme hier mieten