Die letzten Paradiese
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Freitag, 10. August • 08:00 - 09:00

Die letzten Paradiese

Kroatien I - Von Istrien bis Split

Dokumentation

Eine reiche Kultur und die Traumlandschaften des kroatischen Mittelmeeres, aus diesem Grund war das Land auf der Balkaninsel schon zu Zeiten des noch vereinten Jugoslawiens eine der beliebtesten Ferienregionen Europas. In zwei Episoden bereist Hans Jöchler mit seinem Team das der vielen Inseln und historisch bedeutsamen Orte auf dem Festland. Der Film zeigt beeindruckende Landschaften. Er vermittelt aber auch einen informativen Einblick in die bewegte Geschichte eines Vielvölkerstaates, der 2014 vollwertiges Mitglied der Europäischen Union wurde. In der ersten Folge des Zweiteilers stellen sich bekannte Destinationen wie die Hafenstadt Rovinji vor. Hier zeigen sich noch deutliche Spuren der Venizianer, die hier einmal Herr über das Land waren. Desweiteren stehen die Stadt Pula und einige der 1242 Inseln des Landes auf dem Reiseplan, wie zum Beispiel Cres oder Pag. Einer der Höhepunkte ist der Besuch des ältesten Nationalparks Europas, Paklenica mit seinen beeindruckenden Gebirgsschluchten und Schwarzkiefer Wäldern. Ein Besuch der ehemaligen Hauptstad Dalmatiens, Zadar steht vor der Anfahrt auf die Kornaten. Auf Dugi Otok hält das Team einmal kurz den Kopf und die Kamera unter Wasser, um an den bis zu 90 Meter in die Tiefe führenden Steilwänden über die Artenvielfalt z,B, an Molusken und und Korallen zu staunen. Weiter geht es hinunter nach Riva, einem der beliebtesten Touristenorte Kroatiens. Dem Zuschauer vermittelt dieser Film einen bisher kaum gekannten Eindruck von einem Land, dessen sakrale Bauwerke, das Kunsthandwerk und der hohe Kulturstatus oft hinter den bekannten Erscheinungen des Massentourismus zurück stehen.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten