Mittwoch, 15. August • 00:30 - 00:45

Hyperraum

Globalisierte Forschung

Info

Im Gespräch mit Michael Rast, dem Wissenschafts-Strategen der ESA, geht es um die neuesten Möglichkeiten, die die global erhobenen Daten von Geosatelliten für die Meeres- und Klimaforschung, aber auch für kommerzielle Geoservices bieten. Die Raumfahrtexperten lernen inzwischen immer besser, auch die biologischen Ökosysteme aus der Umlaufbahn zu erschließen. Für eine optimale Nutzung der Daten aus dem Weltraum ist jedoch in der Grundlagenforschung, so sagt Rast, eine verbesserte internationale Standardisierung der Modelle sowie eine Harmonisierung der Arbeitsweise erforderlich.

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten