Produkte
Profil
Panorama ©
Diese Sendung ist nur noch im Replay verfügbar.
Donnerstag, 02. April • 02:15 - 02:40

Panorama

Für immer jung!

Dokumentation

Eine Zeitreise in die Vergangenheit: "Panorama" zeigt, wie Themen, die uns heute beschäftigen, einst im Fernsehen behandelt worden sind. Diesmal geht es um das Thema "Für immer jung".
"Panorama" begleitet Junggebliebene, die bis ins hohe Alter lebenslustig geblieben sind. Gibt es ein Geheimnis, wie das gelingen kann? Die rüstige Dame, die am Anfang der Sendung porträtiert wird, hat im Alter von 73 Jahren noch gearbeitet - als Klofrau.
Gemeinsam mit ihrem 79-jährigen Mann betreute sie am Wiener Zentralfriedhof die Toiletten. Die schlagfertige Waldviertlerin hat trotz ihres harten Lebens die Lust daran scheinbar nie verloren.
In der georgischen Region Abchasien am Schwarzen Meer lebten und leben auch heute noch überproportional viele über Hundertjährige. In den 1970er-Jahren besuchte ein ORF-Team die Region und versuchte, dem Geheimnis eines langen Lebens auf die Spur zu kommen. Hermine Stehlik war in den 1930er- und 1940er-Jahren berühmt - als Boxerin und Freistil-Ringerin. Mit knapp 70 Jahren war sie noch immer aktiv. Natürlich nicht mehr im Boxring: Als Marktfrau verkaufte sie lautstark ihr Gemüse.
"Für immer jung" - das wollte Josef Hammerl bleiben. Und auch wenn er tief drinnen gewusst hat, dass das nicht geht: Er hat sich redlich bemüht. Alfred Schwarz hat den lebensbejahenden Herrn Joschi für "Am Schauplatz" begleitet. Für Joschi war neben der Fröhlichkeit das In-Bewegung-Sein ein Patentrezept für das Jungbleiben. Wenn er nicht gelaufen ist, dann, weil er gerade im Swimmingpool seine Runden drehte. Und wenn er nicht geschwommen ist, dann, weil schon junggebliebene Boogie-Partnerinnen auf der Donauinsel auf ihn gewartet haben.

Moderation

Programm

Replay

Weitere Sendungen


Beliebteste Aufnahmen

Hollystar Passende Filme hier mieten